www.satfinder.info Frequenzdaten auf Ihrem Smartphone, Tablet  InfoDigital - Sat + Kabel, Digital-TV, Internet-TV
Senderlisten-Konfigurator
Stellen für Sie Ihre Senderliste nach Belieben zusammen:
Wählen Sie Ihre gewünschte Position (z.B. Astra 19,2° Ost) und dann nach den gewünschten Kriterien wie zum Beispiel: "Free To Air", "TV- oder Radio", "SD" oder "HDTV", Sprache "Deutsch", Genre "Sport / Sportnews" und klicken dann auf "Programme anzeigen."
Bitte wählen Sie:


 


Abkürzungsverzeichnis
DVB-S DVB-S steht für den herkömmlichen digitalen Verbreitungsweg von Rundfunksignalen über Satellit (Digital Video Broadcasting Satellite).
DVB-S2 DVB-S2 ist die Erweiterung des DVB-S Standards und ermöglicht die Übertragung in HDTV.
Zum Empfang ist eine HDTV-taugliche Set-Top-Box erforderlich.
SD Standard Digital Television
HD HDTV (High Definition Television)
Video-Formate  
MPEG-2 Im MPEG-2-Videoformat werden zum größten Teil die "herkömmlichen" (SD)TV-Programme ausgestrahlt. Mit wenigen Ausnahmen gibt es aber auch HDTV-Sender die ihr Signal im MPEG-2-Format übertragen.
MPEG-4 Das MPEG-4-Videoformat kommt bei den meisten HDTV-Sendern zum Einsatz. Das komprimierte Format wird jedoch auch immer mehr bei herkömmlichen SD-Sendern eingesetzt. Programme im MPEG-4-Format können nicht mit herkömmlichen Set-Top-Boxen empfangen werden. Zum Empfang dieser Sender muss ein HDTV-fähiger Receiver eingesetzt werden, da dieser das MPEG-4-Format unterstützt.
3D-TV Zum Empfang von 3D-TV ist eine HDTV-taugliche Set-Top-Box sowie ein 3D-fähiges Bildschirmgerät erforderlich.
zurück zum SatFinder | zurück